Hospizarbeit, Tod und Trauer

Wenn in der Familie ein Todesfall eingetreten ist, wird das beauftragte Bestattungsinstitut bei den ersten notwendigen Schritten helfen. Sie können selbst oder durch das Bestattungsinstitut den Kontakt zum Pfarramt aufnehmen, um Termine für Besuch, Gespräch und Trauerfeier zu vereinbaren.
In einem Trauergespräch ist Raum für den Ausdruck der Trauer, für Wünsche und Verabredungen zur Trauerfeier, für das Erzählen auch vom Leben und der Persönlichkeit des oder der Verstorbenen.
 
Findet im Anschluss an die kirchliche Trauerfeier keine Erdbestattung statt, begleitet der Pastor sie auf Wunsch auch gerne bei der späteren Urnenbeisetzung.
 
Eine kirchliche Trauerfeier kann nur stattfinden, wenn der oder die Verstorbene sich der Kirche zugehörig fühlte und dies durch seine oder ihre Mitgliedschaft bestätigt hat. Ist jemand zu Lebzeiten aus der Kirche ausgetreten, hat er oder sie damit eine Entscheidung getroffen, die wir auch als Kirche zu respektieren haben. 
 
Sterben und Trauern gehören zu den Grenzerfahrungen des Lebens, in denen wir als Kirche für Sie da sein und Sie begleiten möchten. Wünschen Sie für sich oder einen schwerkranken oder sterbenden Angehörigen einen Besuch, scheuen Sie sich nicht, das Pfarramt anzurufen. Oder haben Sie den Wunsch nach einer Aussegnung, wenn ein naher Angehöriger verstorben ist, rufen Sie bitte an.
 
Darüber hinaus gibt es auch den Ambulanten Hospizdienst in unserem Kirchenkreis. Ehrenamtliche, ausgebildete Hospizmitarbeiterinnen und –mitarbeiter können eine Hilfe sein: Sie begleiten Sterbende und Schwerkranke und deren Angehörige zuhause. Die Mitarbeitenden des Ambulanten Hospizdienstes Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze haben Zeit für Gespräche und Fragen und sind dabei an die Schweigepflicht gebunden; sie entlasten Angehörige, wenn sie sich überlastet fühlen; sie bleiben bei der oder dem Kranken, wenn Sie außer Haus müssen. Den Dienst erreichen Sie unter Tel. 05136 – 897311.
 
Sie können sich auch an die Helfenden Engel für pflegende Angehörige wenden – unter Tel. 0151 – 12944343 oder 05136 – 66 77.
 

Ihr Kontakt zu uns

Pastor Henning Runne
Hannoversche Straße 28
31275 Lehrte-Ahlten
Tel.: 05132 6949
Fax: 05132 94092