Kirchengemeinde Ahlten

Schild Gemeindehaus 860
Jens Jeitner

 

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten. Wir hoffen, wir können Sie informieren und inspirieren.

Sie möchten mehr über unser Gemeindeleben wissen? Oder suchen Sie Informationen zu dem, was wir Ihnen in besonderen Lebenssituationen bieten können? Klicken Sie sich durch, nehmen Sie Kontakt mit uns auf,  besuchen Sie uns in unserer schönen alten Martinskirche und in unserem Martinshaus in Ahlten.

Wir freuen uns auf Sie!  

 

 

Martin Luther - Seminar

Luther-Seminar
Gemeindebrief-Heft 06-2016

Wir wollen an drei Abenden anhand früher Texte wesentlichen Anliegen Martin Luthers und seiner Theologie nachgehen:

Donnerstag, 16. März, 19.00 Uhr: "Liebe - ein Schatz?" Gottes- und Menschenbild im Ablass-Streit
Donnerstag, 23 März, 19.00 Uhr: "Liebe und Freiheit" Die Freiheit eines Christenmenschen
Donnerstag, 30. März, 19.00 Uhr: "Liebe und politisches Handeln" Als Christ in der Welt leben und Verantwortung wahrnehmen

Ort: Martinshaus Ahlten, Hannoversche Str. 28

Ein bunter Nachmittag für Familien mit Kindern im Alter von 2 – 8 Jahren

AG family
Renate Warnecke

Freitag, 24. März 2017, 16:00 - 18:00 Uhr, in der Martins-KiTa Ahlten, An der Feuerwehr 1

Radau an Bord
Was Noah mit und in der Arche so alles erlebte

Kostenbeitrag: 3,00 € pro Kind Anmeldung erwünscht bis zum 12. März 2017 über Yvonne Scharnofske yscharnofske@gmail.com 

 

KinderGottesdienst im April

Kindergottesdienst
KG Ahlten

Am Samstag, 01. April um 14.30 Uhr findet der nächste Kindergottesdienstnachmittag im Martinshaus, Hannoversche Straße 28 statt.

anderer gottesdienst im April 2017

anderer gottesdienst
Renate Warnecke

andere gottesdienst in anderer Form und zu anderer Zeit
Sonntag, 2. April 2017, 17.00 Uhr in der Martinskirche:
"Singt Gott"
Warum wir Musik im Gottesdienst machen - ein Gottesdienst mit den "Martinis" - unsrer Kirchenband.
 

Freitags-Café - Ort der Begegnung

Gespräche beim Freitags Cafe
Jens Jeitner

Freitag, 7. April 2017, ab 16.00 Uhr

Ort der Begegnung von Ahltener Bürgerinnen und Bürgern mit geflüchteten Familien - jeden ersten Freitag im Monat im Martinshaus Ahlten

 

GEMEINDEAUSFLUG am 10.Juni 2017

MArktplatz EIsleben
Lutherstadt Eisleben

Auf den Spuren der Reformation

Unser diesjähriger Gemeindeausflug führt uns auf den Spuren von Martin Luther, Thomas Müntzer und den Geschehnissen der Reformation u.a.zum Schloss Allstedt und in die Lutherstadt Eisleben. Im Mansfelder Land besuchen wir zudem einen Winzer und lauschen einem besonderen Chorkonzert. Anmeldungen sind bis 19. April im Kirchenbüro möglich. 

Weitere Informationen finden Sie hier...

Ahlten hilft. Hilfe und Unterstützung für Flüchtlinge

Logo Ahlten hilft
Jens Jeitner

Auch in Ahlten leben Menschen, die vor Krieg, Verfolgung oder aus anderen Gründen aus ihren Heimatländern geflüchtet sind. Diese Menschen sind mit ihrem Schicksal, ihren Familien, aber auch mit ihren Ängsten und Hoffnungen zu uns gekommen.

Wir möchten helfen: Natürlich den Menschen auf ihrem Weg zu einem menschenwürdigen und friedlichen Leben, aber auch unserer Gesellschaft, um den Zusammenhalt und ein friedliches Miteinander zu festigen.

Mehr über unsere Aktivitäten und den Möglichkeiten, durch persönliches Engagement oder durch Sachspenden ("Online-Tauschbörse") mitwirken zu können, erfahren Sie

hier...

 

Kontakt

Pfarramt und Kirchenbüro der Ev.-luth. Martinskirchengemeinde Ahlten

Tel.: 05132 6949
Fax: 05132 94092

Hannoversche Straße 28
31275 Lehrte/Ahlten

Gemeindebrief

Gemeindebrief März bis Juni 2017
KG Ahlten

Sie möchten wissen, was gibt es Neues in der Gemeinde? Wann finden Gottesdienste und andere Veranstaltungen statt? All dies - und natürlich auch Nachdenkliches und Besinnliches - finden Sie nicht nur auf unserer Internetseite, sondern auch in unserem vierteljährlich erscheinenden Gemeindebrief.

Zum aktuellen Gemeindebrief gehts hier...

Ahlten hilft - Online Tauschbörse der Flüchtlingsarbeit

Logo Ahlten hilft
Jens Jeitner

Möchten Sie Ausstattungsgegenstände für Flüchtlinge in unserem Ort spenden oder möchten Sie sich in unserer Flüchtlingsarbeit engagieren? Dann klicken Sie bitte

hier...