Glocke

Radtour zum Müller-See

Am Sonntag, dem 22.05.2022, wollen wir mit Ihnen gemeinsam eine Radtour zum Müller-See unternehmen. Unterwegs ist ausreichend Zeit zur Besinnung und zum Erleben der Natur. Treffpunkt ist 11.00 Uhr am Martinshaus.

Losung Freitag, 27. Mai 2022

Geh hin, der HERR sei mit dir!

1.Samuel 17,37

KiGo im Juni

Der nächste Kindergottesdienst findet statt am Samstag, dem 04.06.2022, von 14.30-16.30 Uhr im Martinshaus.

Losung Freitag, 27. Mai 2022

Geh hin, der HERR sei mit dir!

1.Samuel 17,37

Zukünftig regelmäßig Friedensgebete

Für die Dauer des Ukraine-Krieges werden jeden Freitag an der Ahltener Martinskirche Friedensgebete abgehalten. Jeweils um 18:00 Uhr lädt die Gemeinde ein, gemeinsam für Frieden in der Ukraine und ein schnelles Ende dieser fürchterlichen Auseinandersetzung zu beten.

Losung Freitag, 27. Mai 2022

Geh hin, der HERR sei mit dir!

1.Samuel 17,37

Dienstagscafé

Jeden Dienstag von 15.00-17.00 Uhr trifft sich die Ukrainehilfe der Martinskirchengemeinde bei Kaffee, Tee und Keksen zu Gesprächen und zum Informationsaustausch. Vertriebene können Kontakte knüpfen, Fragen besprechen und neue Spielfreunde für die Kinder finden.

Losung Freitag, 27. Mai 2022

Geh hin, der HERR sei mit dir!

1.Samuel 17,37

0G bei GOTTESDIENSTEN

Zugangsbeschränkungen bei Gottesdiensten sind aufgehoben. FFP2-Maskenpflicht nur bis zum Sitzplatz und bei Gemeindegesang. Ausreichender Abstand ist stets einzuhalten. Freiwilliger Check-In über die Corona-Warn-App.

Losung Freitag, 27. Mai 2022

Geh hin, der HERR sei mit dir!

1.Samuel 17,37

Offene Kirche in Ahlten

Die Ev.-luth. Martinskirche Ahlten steht Besuchern und Besucherinnen offen. Die Kirche ist jeweils mittwochs, samstags und sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr für jeden und jede geöffnet. So wird den Menschen Raum für Ruhe, Besinnung und Gebet, gerade in diesen Tagen, gegeben. Aber auch am neu gestalteten Innenraum der Kirche Interessierte sind zum Hineinschauen eingeladen. Dazu ist ein Informations-Flyer zur Geschichte und Ausstattung des Kirchenraumes ausgelegt. Ein Hygienekonzept hängt aus. „Wir müssen alle Besucherinnen und Besucher bitten, die angezeigten Abstands- und Hygieneregeln zu beachten.“